Titelbild der Kirchengemeinde Steinau
Titelbild der Kirchengemeinde Steinau

Kulturkirche Katharinenkirche

Evangelisches Gotteshaus - 1000 Jahre Geschichte

Kulturkirche - Denkmal

Die Katharinenkirche in der Mitte der Stadt Steinau ist ein Ort der Begegnung mit Kultur, Geschichte, Kunst und Religion.

Inmitten von Zeugnissen einer mehr als 1000-jährigen Tradition christlicher Frömmigkeit und Steinauer Stadtgeschichte bietet die Katharinenkirche Raum für kulturelle Veranstaltungen im weitesten Sinne, für Kunst und für ein vielseitiges gottesdienstliches Leben.

Für die Kirchengemeinde und weite Teile der Steinauer Bevölkerung ist sie das „Herz“ Steinaus (die „hl. Katharina“ ist im Wappen der Stadt).
Für die Älteren in der Gemeinde ist sie ihre Konfirmations- und Traukirche, für Historiker erhaltenswerte Stadtgeschichte, für Architekturinteressierte ein Bauwerk besonderen Ranges. Sie ist „Schutzwürdiges Kulturgut“ nach der Hager Konventionen.

Theater, Konzerte, Kabaretts, Ausstellungen, Kunstaktionen, Empfänge, Vorträge, Gesprächsforen, Messen und Festlichkeiten haben die „Kulturkirche Katharinenkirche“ zu einem lebendigen Mittelpunkt im Herzen der Stadt werden lassen. Nach der Restaurierung des Chorraumes und der historischen Wagner-Orgel haben sich die Möglichkeiten erweitert. 

Mit Abklingen der Corona-Pandemie, wird es nun zunehmend auch wieder kulturelle Angebote geben können.